Kinergetics - Kinesiologie und heilende Energie

 

Kinergetics - das ist eine einzigartige Kombination zwischen Kinesiologie und heilender Energie.

Wie bei anderen kinesiologischen Verfahren auch wird der Körper mittels Muskeltest "befragt", so lassen sich tiefliegende, teilweise (noch) unbewusste Ungleichgewichte und Blockaden ermitteln und über die Kinergetics Balancen ausgleichen.

Die eingesetzten Ausgleichsverfahren bedienen sich ausschließlich der Energie der Hände. Kinergetics ist eine schmerzfreie, schnelle und nicht-invasive Methode, die über die energetischen Körpersysteme arbeitet.

Eine besondere Bedeutung kommt hierbei der Hydrations- und der Elektrolytbalance zu.

Hydration heisst, dass Ihr Körper das ihm über das Trinken zugeführte Wasser aufnehmen und verwerten kann. Wasser ist ein wichtiger Informationsträger - s. hierzu die Arbeiten von Masaru EMOTO und Dr. F. Batmanghelidj - und ist wichtig für den Stoffwechsel.

Über die Elektrolytbalance werden - falls benötigt - der Mineralhaushalt, v.a. Magnesium, ausbalanciert.

 

Rechtlicher Hinweis:

Wie die meisten Naturheilverfahren werden die von mir angebotenen Diagnose- und Therapieverfahren von der Schulmedizin nicht oder nur teilweise anerkannt. Sie gehören jedoch zu den Methoden der Alternativmedizin und können für die jeweiligen Diagnosen bzw. Therapien förderlich sein sowie andere Verfahren sinnvoll ergänzen.

 

siehe hierzu auch die Erläuterungen unter dem Menüpunkt "Glossar"